Zucchini- Lachsgratin

 • 40 Minuten • 4 Portionen •

 • 467 kcal • 40 g Fett • 11 g Kohlenh. • 24 g Eiweiß •

Zutaten

  • 400 g Zucchini, in Tranchen geschnitten
  • 250 g Lachsfilet, gewürfelt
  • 100 g Tomaten, fein gewürfelt
  • ½ Zwiebel, in Scheiben
  • 100 g Feta
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 150 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • 100g Parmesan, gerieben
  • 100 g Streukäse
  • 1 Briefchen Safran
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano, Basilikum
 

Zubereitung

Heize den Ofen auf 200 °C vor.

Zerlasse in einem kleinen Topf die Butter und brate die Zwiebeln glasig. Gib dann das Mehl hinzu und vermische alles so, das keine Klumpen entstehen. Gib die Sahne und die Milch hinzu und vermische alles. Nimm dann den Topf vom Herd und gib den Safran hinzu. Gib ein wenig Bechamelsauce in eine Auflaufform, so das der Boden bedeckt ist. Schichte dann alle anderen Zutaten übereinander und gib immer wieder ein wenig von der Bechamelsauce und den gewürzen hinzu. Bestreue nach dem alle Zutaten verbraucht sind alles mit dem Streukäse. Stelle die Auflaufform für 30 Minuten in den Ofen.

Servieren

Richte alles auf einem Teller an und garniere mit Basilikum.

Durchschnittlicher Tagesbedarf für eine High Protein Ernährung eines Erwachsenen

Kcal
26
Eiweiss
21
Fett
66
Kohlenh.
7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.