Straussenfilet mit Süsskartoffelpommes und fruchtigem Gemüse

 • 30 Minuten • 2 Portionen •

 • 612 kcal • 24 g Fett • 52 g Kohlenh. • 52 g Eiweiß •

Zutaten

  • 400 g Straussenfilet
  • 125 g Romanesco, in Rösschen
  • 125 g Blumenkohl, in Rösschen
  • 3 Feigen, in 8tel geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Süsskartoffel
  • 1 Rote Zwiebel

Zubereitung

Süsskartoffel

  Schäle die Süsskartoffel und schneide die Sie in Pommes. Frittiere sie dann in heissem Pflanzenöl bis sie goldbraun sind.

Gemüse

Koche den Blumenkohl und den Romanesco bis sie weich sind. Brate den Paprika und die Zwiebeln in etwas Olivenöl an und gib dann für kurze Zeit noch den Blumenkohl und den Romansco hinzu. Würze mit Salz und Pfeffer.

Straussenfilet

Marieniere das Straussenfilet für mindestens 15 Minuten mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprika Edelsüss. Brate das Filet auf jeder Seiten für 2 Minuten. Nimm dann das Fleisch aus der Pfanne und lass es noch 5 Minuten ruhen. Fertig ist der Strauss wenn er in der Mitte noch Rosa ist.

Servieren

Richte alles auf einem Teller an.  

Durchschnittlicher Tagesbedarf eines Erwachsenen

kcal
34
Eiweiss
44
Fett
39
Kohlenh.
31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.