Riesengarnelen an gefüllter Quinoazucchini und Gemüse

 • 30 Minuten • 2 Portionen •

 • 471 kcal • 23 g Fett • 31 g Kohlenh. • 39 g Eiweiß •

Zutaten

  • 300 g Riesengarnelen
  • 200 g Zucchini
  • 120 g Blumenkohl
  • 100 g rote Zwiebel
  • 2 Feige (ca 120g)
  • 60 g Hartkäse, gerieben
  • 100 g Quinoa
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 cl Weisswein
  • Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer

Zubereitung

Zucchini

Heize den Ofen auf 220 °C vor. Wasche und koche den Quinoa bis er glasig ist (ca 15 Minuten.) Höhle die Zucchini aus. Mische den Hartkäse mit dem Quinoa und fülle die Mischung in die Zucchini. Backe die gefüllte Zucchini für 10 Minuten im Ofen

Riesengarnelen

Wasche die Garnelen und tupfe sie mit einem Küchenpapier ab. Brate die Garnelen 4 Minuten lang. Würze mit Salz und Zitzonenpfeffer. Lösche dann die Garnelen mit dem Weisswein ab.

Gemüse:

Schneide die Zucchini in Scheiben. (die ausgehöhlten Reste), Schneide die Feige in 8tel. Brate dann in etwas Olivenöl erst die Zwiebeln und dann alles andere an. Würze mit Salz und Pfeffer.

Servieren

Richte alles auf einem Teller an.  

Durchschnittlicher Tagesbedarf eines Erwachsenen

Kcal
26
Eiweiss
33
Fett
38
Kohlenh.
18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.