Pancakes mit Schokosplittern, Schokoladen- und Beerensauce

 • 30 Minuten • 4 Portionen •

 • 972 kcal • 37 g Fett • 134 g Kohlenh. • 24 g Eiweiß •


Wir hatten mal lust auf was ganz anderes und so haben wir uns entschieden zweierlei Pancakes zu machen. Einmal mit Schokowürfeln und Schokosauce und zum zweiten die "echten" Pancakes mit einer feinen Beerensauce.


Zutaten Pancakes mit und ohne Schokolade

  • 400 g Mehl
  • 3 Eier, getrennt
  • 2 Vanille Zucker
  • 500 ml Milch
  • 2 Prisen Salz
  • 160 g Backschokoladenwürfel
  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
 

Zutaten Beerensauce

 
  • 100 g Beerenmischung
  • 160 g frische Himbeeren
  • 10 g Zucker
 

Zutaten Schokoladensauce

 
  • 200 g Schokolade, Sorte nach Geschmack
  • 20 g Butter
  • 50 ml Sahne
 

Sonstige Zutaten

 
  • Ahornsirup
 

Zubereitung

 

Pancakes

Gib das Mehl, das Eigelb, den Vanillezucker und die 50 g Zucker. Gib dann die Milch hinzu und mische alles zu einem glatten Teig. Gib das Eiweiss und das Salz in eine andere Schüssel und schlage es schaumig. Hebe dann den Eischnee unter den Teig. Teile den Teig zu 2 gleichen Portionen. Hebe dann die Schokoladenwürfel unter einen Teig. Stelle eine Pfanne bei niedriger bis mittlerer Temperatur auf den Herd, und zerlasse ein wenig Butter. Gib dann mit einer Schöpfkelle kleine Teigpfladen in die Pfanne und Brate die Pancakes für ca 2 Minuten pro Seite. Wiederhole es bis kein Teig mehr vorhanden ist.

Beerensauce

Gib die Beeren in einen kleinen Topf und koche sie bis eine Sauce entsteht. Gib dann den Zucker hinzu und koche alles nochmal für 2 Minuten auf.

Schokoladensauce

Stelle einen kleinen Topf mit etwas Wasser auf den Herd und bringe es zum Sieden. Nimm dann eine kleine Metalschüssel und lege sie oben auf das Wasser auf. Gib die Schokolade in die Schüssel und warte bis sie geschmolzen ist. Giesse dann die flüssige Schokolade in eine andere Schüssel. Gib dann die Butter und die Sahne hinzu und vermische alles.

Servieren

Richte alles auf einem Teller an und garniere mit ein paar Beeren. Gib die Saucen in 2 kleine Schälchen. Stelle den Ahornsirup dazu. Viel Spass beim Schlemmen.

Durchschnittlicher Tagesbedarf für eine High Protein Ernährung eines Erwachsenen

Kcal
54
Eiweiss
21
Fett
61
Kohlenh.
80

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.