Ingwer- Fenchel- Hähnchen mit Reisnudeln

604 Kcal

67g Eiweiss

13g Fett

54g Kohlenh.

30 Min

2 Personen

Zutaten


  • 500 g Hähnchenbrustfilet, gefürfelt
  • 6 g Ingwer, gerieben
  • 6 g Fenchel, gerieben
  • 6 EL Mais
  • 100 g Reisnudeln
  • 3 EL Cocosöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 200 g Cocobohnen

Gewürze


  • 1 TL Kardamon
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Paprika Edelsüss
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Knoblauch
  • 100 ml Hähnchenbrühe

Zubereitung

Mische die Gewürze mit dem Kokosöl und mariniere die gewürfelte Hähnchenbrust darin.

2

Koche die Cocobohnen für 5 Minuten in etwas Wasser und stelle sie dann auf die Seite.

3

Erhitze in einem grossen Topf 3 Liter Wasser und koche die Reisnudeln für 10 Minuten.

4

Gib das marinierte Hähnchen in eine heisse Pfanne und brate es scharf an, bis es leicht goldbraun ist. Gib dann die Cocobohnen und den Mais hinzu und brate alles für weitere 2 Minuten. Lösche alles mit der Hühnerbrühe ab und lass es für 10 Minuten köcheln.

5

Richte alles auf einem Teller an. 

Guten Appetit

Durchschnittlicher Tagesverbrauch eines Erwachsenen


Kcal
34
Eiweiss
57
Fett
23
Kohlenh.
32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.