•40 Min • 4 Portionen

• 629 Kcal • 45 g Fett • 14 g Kohlenh. • 44 g Eiweiß

Zutaten:                 

  • 500 g Hähnchenbrustfilet, ohne Haut und Knochen
  • 120 g Feta
  • 8 Scheiben Speck
  • 2 mittelgrosse Zucchinis (ca 400 g)
  • 100 g Sojasprossen
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 60 g Spinat
  • 1 EL Butter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 60 ml trockener Weisswein
  • 230 ml Sahne
  • Saft von einer Zitrone, Schalenabrieb
  • Weisser Pfeffer und Salz
Hähnchen

Heize den Ofen auf 175 °C vor.

Schneide das Hähnchenfilet in der Mitte ein. Fülle das Filet mit Feta und würze es mit Pfeffer. Wickle das Hähnchen fest in den Speck.

Backe die Filets 15 – 20 Minuten im Ofen bis das Filet vollständig durch ist.

Salat

Halbiere die Zucchini und schneide sie dann mit einem Käsehobel oder einer Mandoline in dünne Scheiben. Lege die Zucchini mit dem anderen Gemüse auf einen Teller.

Sauce

Sautiere die Zwiebeln in Butter bis sie weich sind. Gib dann den Weisswein hinzu und lasse es eine weitere Minute kochen.

Gebe die Sahne, die Zitronenschale und den Saft hinzu. Würze mit etwas Salz und weissem Pfeffer.

Giesse die Sauce großzügig über das Hähnchen und die Zucchini.

 


Durchschnittlicher Tagesbedarf eines Erwachsenen

Kcal
35
Eiweiss
38
Fett
74
Kohlenh.
8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.