Entrecôte vom Jungbullen mit Ebly und Gemüse

 • 30 Minuten • 2 Portionen •

 • 752 kcal • 39 g Fett • 52 g Kohlenh. • 51 g Eiweiß •

Zutaten

  • 400 g Entrecôte
  • 160 g Möhren
  • 125 g Ebly
  • Das grün der Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 EL Worcestershire Sauce
  • 1 Zweig Rosmarin, gehackt
  • 1 EL Basilikum, gehackt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Kardamon

Zubereitung

Entrecôte

Tupfe das Entrecôte mit Küchenpapier ab. Brate es in einer Grillpfanne mit ein wenig Sonnenblumenöl von beiden Seiten, für ca 2 Minuten, scharf an. Nimm das Entrecôte aus der Pfanne und schlage es für 5 Minuten in Alufolie ein. Würze dann mit Salz und Pfeffer.

Ebly

Koche den Ebly in einem grossen Topf mit viel Wasser für 10 Minuten. Würze das Wasser mit Meersalz. Nim den Ebly aus dem Wasser und lasse ihn abtropfen.

Gemüse

Brate die Zwiebeln in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an bis sie glasig sind. Gebe dann die Möhren hinzu. Brate alles für weitere 3 Minuten an. Gebe dann die Frühlingszwiebeln, den Rosmarin, den Basilikum und den Kardamon hinzu. Brate alles für eine weitere Minute. Gebe dann den Ebly und die Worcestershire Sauce hinzu. Nach 3 Minuten kannst du servieren.

Servieren

Richte alles auf einem Teller an.  

Durchschnittlicher Tagesbedarf eines Erwachsenen

Kcal
42
Eiweiss
44
Fett
64
Kohlenh.
31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.