Dinkel- Cashewkern- Brot

Wir haben uns gesagt, das wir unser Brot auch selber backen können. Dieses ist mein erstes. Ganz einfach zu machen und wirklich lecker.

90 Min

3 Personen

Zutaten

Für das Brot

  • 250 g Dinkelmehl
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Würfel Hefe, frisch
  • 30 g Kürbiskerne
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Cashewkerne

Für das Topping

  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EI
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Milch

Gewürze


  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker

Zubereitung

Zerkleinere die Hefe in einer grossen Schüssel. Gib dann den Zucker und das Wasser hinzu. Rühre so lange bis die Hefe sich komplett aufgelösst hat.

Gib dann das Dinkelmehl, die Kürbiskerne, die Sonnenblumenkerne und die Cashewkerne hinzu.

Knete alles so lange bis du einen glatten Teig hast. 

Kleiner Tip: Sollte der Teig kleben, gib noch etwas mehl hinzu bis der Teig nicht mehr klebt.

Lasse den Teig an einem warmen Ort mit einem feuchten Trockentuch eine Stunde gehen.

Heize den Ofen auf 200 °C vor. Forme den Teig so wie du es gerne hast. Vermische das Wasser, die Milch und das Ei mit einander und bestreiche den Teig mit der Eimasse. Streue die Sonnenblumenkerne da rüber. Lasse ihn für weitere 30 Minuten gehen.

Backe das Brot für 20 – 30 Minuten im Ofen. Es ist fertig wenn du auf die Unterseite klopfst und es hol klingt.

Guten Appetit

437 Kcal

18g Eiweiss

13g Fett

61g Kohlenh.

Durchschnittlicher Tagesverbrauch eines Erwachsenen


Kcal
24
Eiweiss
15
Fett
21
Kohlenh.
36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.